Umgebung

Kroatien – eine Oase der Vielfältigkeit

Kaum ein anderes Land Europas bietet so abwechslungsreiche Landschaften wie Kroatien. Saftig grünes Weideland schmiegt sich an bewaldetes Gebirge. Malerische Bergdörfer erheben sich vor Gipfeln aus weißem Kalkstein. Die langen Küsten mit ihren mediterranen Städten werden von weißen Sandstränden eingerahmt und die hügeligen Weinberge zieren Schlösser aus historischen Zeiten.

Besonders herrlich zeigen sich die Naturschauspiele Kroatiens in der Region Dalmatien, dem südlichen Teil des Landes. Hier erwarten sie zerklüftete Küsten, denen eine Vielzahl an spektakulären Inseln vorgelagert ist. Das Inland wird von glitzernden Flüssen und dem Velebit-Gebirgsmassiv durchzogen. Zahlreiche Gebiete wurden hier zu National- und Naturparks erklärt, um diese besonderen Landschaften zu schützen.
Marias Appartement befindet sich im Norden Dalmatiens in der Region um Zadar. Wenn Sie Zadar besichtigen, sollten Sie das gemütliche Restaurant Bruschetta besuchen. Probieren Sie unbedingt das Tintenfisch-Risotto. Es ist ein Genuss! Weitere bedeutende Metropolen der Gegend sind Dubrovnik und Split. Letztere ist die größte Stadt Südkroatiens und wird auch als Hauptstadt Dalmatiens bezeichnet.

Dalmatien ist jedoch nicht nur wegen seiner großen Metropolen sehenswert!

Besuchen Sie auch die kleine altkroatische Stadt Nin – ein Highlight für alle Historik-Fans! Dieser Ort wird bereits seit 3000 Jahren bewohnt und beherbergt viele Zeugnisse längst vergangener Zeiten.
Hier können Sie die Überreste des größten antiken Tempels an der Adria bestaunen. Es gibt eindrucksvolle Mosaiken zu sehen und sogar die kleinste Kathedrale der Welt Sveti Križ (Heilig-Kreuz-Kirche).