Regionale Spezialitäten

Dalmatinisches Olivenöl
Die Anfänge des Olivenanbaus in Dalmatien führen bis in die späte Bronzezeit zurück. Oliven trugen in der Vergangenheit auch zum Überleben in den Küstengebieten bei. Für das Wachstum der Früchte ist das sonnenreiche dalmatinische Klima ideal. Qualitativ hochwertig Öle sind ein ideales Mitbringsel aus Dalmatien.

Kirschlikör Maraschino
In Zadar wurde 1736 die erste Brennerei für den Kirschlikör Maraschino gegründet. Der klare Likör wird aus der Mariska-Weichselkirsche hergestellt und hat ein würziges Kirscharoma.

Kräuterschnaps Travarica 
Der kräftige Kräuterschnaps Travarica aus Zadar ist in Kroatien eine gern getrunkene Spezialität. Traditionell wird der Schnaps vor und nach den Mahlzeiten serviert und beinhaltet erlesene Kräuter wie Salbei, wilder Fenchel, Rosmarin, Minze und Walnussblatt.

Pager Schafskäse
Von der Insel Pag kommt der bekannte Pager Schafskäse, Paški sir, der durch die salzhaltigen Kräuter, die auf der Insel wachsen und von denen sich die Schafe ernähren, sein besonderes Aroma erfährt.

Pager Spitzen
Schon seit dem 15. Jahrhundert fertigen Pager Näherinnen kunstvolle Spitzen, die Reticella-Spitzen, an. Auch für die Wiener Hofkreise klöppelten die Näherinnen ihre schönen Spitzendeckchen. Die Spitzen kann man unter anderem in einigen Souvenirshops in der Stadt Pag kaufen.